Tipps für Flüge nach Manchester

Tipps für den Flug nach Manchester
Fußballreisen zu Top-Clubs wie Manchester United oder Manchester City lassen sich sehr leicht mit den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt Manchester verbinden. Die Stadt besitzt viele Museen, darunter das National Football Museum. Für junge Leute, die gerne ausgehen, gibt es viele Pubs und Clubs in der Innenstadt.

Wenn Sie eine Fußballreise nach Manchester unternehmen, lohnt es sich auf jeden Fall, die Reise um ein oder zwei Tage zu verlängern. Preislich kann es manchmal sogar günstiger sein, länger zu bleiben und das Wochenende zu verlängern.

Wir beraten Sie gerne!




Reisen nach ManchesterüberManchester Airport

Informationen zu Manchester
Es gibt unzählige Möglichkeiten für Flüge nach Manchester Airport. Am Samstagmorgen können Sie zwischen mehreren Fluggesellschaften und mehreren Flügen vor 10.30 Uhr wählen. Sie sind also immer pünktlich zum Fußballspiel da. Sie können beispielsweise mit EasyJet, Ryanair und Eurowings fliegen. Aufgrund zahlreicher Angebote können Sie einen Rückflug für weniger als 75 € buchen.

Vom Flughafen Manchester in die Innenstadt
Der Flughafen Manchester - auch Ringway Airport genannt - liegt das Zentrum etwa 15 Kilometer entfernt. Ein Taxi vom Flughafen ins Zentrum von Manchester kostet rund £ 30 (€ 35, -). Dies kann im Voraus gebucht werden, ist aber vor Ort auch sehr einfach zu bekommen. Arrow Cars ist das offizielle Taxiunternehmen des Flughafens Manchester. Sie können auch die "Black Cabs" verwenden, die überall in England herumfahren. Die Fahrt dauert ungefähr eine halbe Stunde, je nachdem, wo Sie genau in der Stadt abgesetzt werden möchten.

Der Flughafen Manchester verfügt über einen eigenen Bahnhof, der sich zwischen den Terminals 1 und 2 befindet. Diesen können Sie einfach zu Fuß erreichen. Alle 10 Minuten fährt ein Zug (TransPennine Express) zum Bahnhof Manchester Piccadilly, der sich mitten in der Stadt Manchester befindet. Die Zugfahrt dauert ungefähr eine Viertelstunde und kostet durchschnittlich £ 5 (abhängig von der Reisezeit).

Der National Express Bus bringt Sie für £ 4 ins Zentrum von Manchester. Die Fahrzeit ist etwas länger als mit dem Zug, nämlich 25 Minuten.


Flüge am Samstag sind sehr teuer?

Eine gute Alternative ist der Freitag als Anreisetag. Aus Kostengründen kann es sehr interessant sein, Ihre Reise um einen Tag zu verlängern und schon freitags in Verbindung mit eventuell (viel) günstigeren Flugtickets abzufliegen. Auch bei der Buchung einer zusätzlichen Nacht von Freitag bis Samstag kann sich das insgesamt günstiger auswirken.


Öffentliche Verkehrsmittel in Manchester

In Manchester können Sie Züge, U-Bahnen und Busse nutzen. Sie können Ihre Reise ganz einfach mit Google Maps planen. Manchester hat ein sehr umfangreiches Busnetz. Tickets können für eine Einzelfahrt ab £ 0,80 erworben werden. Sie können dies im Bus kaufen. Wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel häufig nutzen, ist es sinnvoll, ein Tagesticket zu kaufen. Mit diesem Ticket können Sie mit allen Zügen, Straßenbahnen und Bussen innerhalb von Manchester reisen. Es gibt verschiedene Varianten. Wenn Sie z. B. außerhalb der Hauptverkehrszeiten mit Zug, U-Bahn und Bus reisen möchten, kostet eine Tageskarte £ 8,90.

 


Praktische allgemeine Informationen

  • Die Währung im Vereinigten Königreich ist das Britische Pfund (GBP).
  • Wechselkurs aktuell: £  1 = 1,13 €.
  • Es ist am besten, nur Geld zu tauschen, wenn Sie sich im Stadtzentrum befinden und nicht am Flughafen. Die Wechselkurse hier sind unterschiedlich und nicht günstig, so dass Sie schnell viel Geld für die Transaktion verlieren. Dies gilt auch für den Geldwechsel im Voraus.
  • In Großbritannien werden Steckdosen des Typs G verwendet. Eventuell benötigen Sie einen Reisestecker als Adapter.
  • Zeitumstellung: In England ist es immer eine Stunde früher als sonst in Europa.
  • Nehmen Sie nur ein offizielles Taxi, keinen "Snorder". Die offiziellen "schwarzen Taxen" sind immer mit einem Taxameter ausgestattet

Zusätzlicher Tipp

Manchester hat zwei große Bahnhöfe: Piccadilly im Südosten und Victoria im Norden des Stadtzentrums. Piccadilly wird im Allgemeinen für lange Strecken verwendet und Victoria für die Regionalzüge.


Die angegebenen Preise und Tarife sind Richtwerte und können sich ändern

* Die angegebenen Preise und Tarife sind Richtwerte und können variieren.