Tipps für Flüge nach Rom

Rom ist die Hauptstadt und auch die wichtigste Stadt Italiens. Rom spielte schon vor Beginn unserer Ära eine wichtige Rolle in der westlichen Welt und war sogar die mächtigste Stadt der Welt. Sie können dies heute noch sehen, wenn Sie durch die Stadt spazieren. Denken Sie an das Pantheon, das Forum Romanum, das Kolosseum und das Theater von Marcellus.

Wenn Sie eine Fußballreise nach Rom unternehmen, um ein Fußballspiel von Lazio Roma oderAS Roma zu besuchen, ist es gut zu wissen, was Sie sonst noch in dieser schönen Stadt unternehmen können. Es lohnt sich sicherlich, Ihre Reise um einige Tage zu verlängern. Preislich kann es manchmal sogar günstiger sein, einen Tag zusätzlich zu bleiben und das Wochenende zu verlängern.

Sie können ein Komplettpaket Ihrer Fußballreise mit Nummer1-Fussballreisen buchen, alternativ können Sie Ihren Flug natürlich auch selbst buchen. Gerne geben wir Ihnen alle Informationen, die Sie für Ihre Reise nach Rom benötigen. Wir beraten Sie gerne!



Rome Fiumicino Airport

Rome Fiumicino Airport

Entfernung zum Zentrum Rom30 km

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Transfer-Möglichkeiten vom Flughafen zum Zentrum von Rom.

TransportartMinutenPreis
Taxi40€ 50,00
Bus40€ 11,00
Bus55€ 7,00
Trein32€ 14,00
Rome Ciampino Airport

Rome Ciampino Airport

Entfernung zum Zentrum Rom16 km

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Transfer-Möglichkeiten vom Flughafen zum Zentrum von Rom.

TransportartMinutenPreis
Taxi35€ 35,00
Bus40€ 5,90
Trein25€ 2,70
Metro40€ 2,70

Tipps für Flüge nach ItalienüberRome Fiumicino Airport

Der Flughafen Rom Fiumicino ist der größte Flughafen Roms. Mehrere Fluggesellschaften fliegen von den deutschen Flughäfen zu diesem Flughafen wie Ryanair, Eurowings, Alitalia, Vueleing und EasyJet. Aufgrund des großen Angebots gibt es mehrere vorteilhafte Optionen, um am Samstagmorgen zu fliegen. Sie sind also immer pünktlich zu Ihrem Fußballspiel.


Vom Flughafen Rom Fiumicino in die Innenstadt
Der Flughafen Rom Fiumicino ist der größte und verkehrsreichste Flughafen Italiens und verfügt über vier Terminals. Der Flughafen ist 30 Kilometer vom Zentrum entfernt. Mit dem Taxi benötigen Sie etwa 40 Minuten, um ins Zentrum zu gelangen. Dies kostet je nach Verkehr ca. € 50, -. In den Abendstunden und in der Nacht ist eine Taxifahrt teurer. Sie können auch ein Taxi im Voraus über TaxiTender bestellen. Dann wartet das Taxi auf Sie und Sie haben immer einen Festpreis.

Eine viel günstigere Option ist der Bus. Dann können Sie die Terravision-Busse am besten nutzen. Mit diesen Bussen sind Sie im Durchschnitt in 55 Minuten im Stadtzentrum. Terravision fährt alle 45 Minuten vom Terminal 3 ab. Tickets können im Voraus online gekauft werden, damit Sie sich nicht in die Warteschlange stellen müssen. Tickets sind auch am Flughafen oder im Bus erhältlich und kosten etwa € 7, -.

Es gibt auch einen Shuttlebus-Service. Diese Busse fahren direkt zum Bahnhof Roma Termini. Sie fahren alle 30 Minuten und dauern etwa 40 Minuten. Die Shuttlebusse fahren auch vom Terminal 3 ab. Folgen Sie den Schildern 'Regional Bus Station', um dorthin zu gelangen. Sie können diese Tickets online im Voraus oder im Bus kaufen.

Eine schnellere, etwas teurere, Option ist der Leonardo Express zwischen dem Flughafen Rom Fiumicino und der Stadt. Diese Zugverbindung zum Hauptbahnhof Roma Termini ist täglich verfügbar, dauert nur 32 Minuten und hat keine Haltestellen. Der Zug fährt alle 15 bis 30 Minuten vom Flughafen ab. Tickets sind online und an den Bahnhöfen erhältlich und kosten € 14, -. Vergessen Sie nicht, Ihr Ticket vor dem Einsteigen in eine der grünen Stempelmaschinen zu entwerten. Nach dem Stempeln ist das Ticket 90 Minuten gültig. Online bestellen ist etwas günstiger. Weitere Informationen und die Bestellung der Tickets finden Sie unter www.trenitalia.com.

Der Regionalzug FL1 bietet eine regelmäßige Verbindung vom Flughafen Rom Fiumicino in die Stadt, hat jedoch keine direkte Verbindung zum Bahnhof Roma Termini. Diese Tickets kosten € 8, -, aber um zum Bahnhof Roma Termini zu gelangen, müssen Sie dann noch in die U-Bahn wechseln. Dies ist etwas umständlich.

Tipps für Flüge nach ItalienüberRome Ciampino Airport

Es gibt nicht viele Direktflüge nach Rom Ciampino.  Ab Düsseldorf Weeze können Sie am Donnerstag und Samstag direkt mit Ryanair fliegen. Der Flug dauert etwas länger als 2 Stunden. Auch andere Flughäfen haben evt. ein passendes Angebot mit Ryanair.

Vom Flughafen Rom Ciampino in die Innenstadt
Der Flughafen Rom-Ciampino liegt 16 Kilometer südöstlich des Zentrums von Rom. Vom Flughafen aus fahren Sie 30 bis 40 Minuten mit dem Taxi. Eine Taxifahrt kostet ca.  35,00 €. Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt zu gelangen.

Mit den Terravision-Bussen können Sie direkt ins Zentrum von Rom fahren. Vor dem Terminal des Flughafens Ciampino gehen Sie nach links und dann geradeaus, bis Sie die Bushaltestelle des Flughafens sehen. Sie steigen an der Haltestelle 3 in den Bus ein und steigen an der Haltestelle Roma Termini über die Giovanni Giolitti 38 aus. Die Fahrzeit beträgt je nach Verkehrslage etwa 40 Minuten. Ein Einzelfahrschein kostet 5,90 €, die Rückgabe 8,90 €.

Sie können auch einen der beiden ATRAL Lazio-Busse zum Bahnhof Ciampino (5 Minuten) oder zum U-Bahnhof Anagnina (15 Minuten) nehmen. Die Busse fahren alle 20 bis 40 Minuten vor dem Terminal ab und am Wochenende fahren sie etwas seltener. Sie können dann den Hauptbahnhof Roma Termini mit dem Zug oder der U-Bahnlinie A erreichen. Die Tickets für den Bus sind günstig, für Ciampino und Anagnina beträgt der Preis 1,20 Euro pro Strecke (+ 1,20 Euro für große Koffer). Die Fahrzeit mit dem Zug beträgt dann 16 Minuten; Sie sind noch 22 Minuten unterwegs. Die Kombination von Bus und Zug einschließlich Transfer dauert etwa 25 Minuten und ist schneller als die Kombination von Bus und U-Bahn. Beachten Sie, dass es auch eine halbe Stunde dauern kann, wenn Sie den Zug verpassen. Die Reisezeit variiert aufgrund der Änderung erheblich.

Mit Bus  sind Sie fünfzehn Minuten unterwegs und mit der U-Bahn dauert es ungefähr 40 Minuten, bis Sie das Stadtzentrum erreichen. Auch hier kann sich die Reisezeit aufgrund des Umsteigens verzögern. Für eine einfache Fahrt sowohl mit der Bahn als auch mit der Metro zahlen Sie 1,50 €. Das Ticket ist 100 Minuten gültig. Wenn Sie in Rom Termini in die U-Bahn-Linie B umsteigen, können Sie innerhalb von 2 Stunden (2 Haltestellen weiter bis Laurentina) kostenfrei zum Kolosseum fahren.


Flüge am Samstag sind sehr teuer?

Eine gute Alternative ist der Freitag als Anreisetag. Aus Kostengründen kann es sehr interessant sein, Ihre Reise um einen Tag zu verlängern und schon freitags in Verbindung mit eventuell (viel) günstigeren Flugtickets abzufliegen. Auch bei der Buchung einer zusätzlichen Nacht von Freitag bis Samstag kann sich das insgesamt günstiger auswirken.


Öffentlicher Verkehr in Rom

In Rom können Sie bequem die U-Bahn, den Bus und die Straßenbahn nutzen. Es gibt nur zwei U-Bahnlinien, A und B. Diese Linien verkehren sehr häufig. Die U-Bahnen fahren von früh am Morgen bis um Mitternacht. Sie können Tickets an den Ticketautomaten an den U-Bahn-Stationen kaufen.

Rom ist groß und es gibt viele Sehenswürdigkeiten, aber man kann wirklich viel zu Fuß erkunden. Wenn Sie nicht gerne laufen, können Sie auch die Straßenbahn und den Bus benutzen. Tickets hierfür erwerben Sie an Kiosken und Tabakläden.

Planen Sie während Ihres Aufenthalts in Rom die öffentlichen Verkehrsmittel ausgiebig zu nutzen, besuchen Sie beispielsweise das Kolosseum und den Petersdom? Dann ist der Rom City Pass sehr zu empfehlen. Dazu gehört auch ein Flughafentransfer mit Terravision und beispielsweise der Zugang zum Hop-on-Hop-off-Bus. Wenn Sie den Rom City Pass online bestellen, können Sie auch das Ankunftsdatum und den Flughafen auswählen, an dem Sie ankommen.

Eine andere günstige Option ist der Rom Pass. Dies gilt für 2 Attraktionen und Sie können mit dem Pass 3 Tage mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Zusätzlich zu dieser Karte gibt es eine Reihe von günstigeren Optionen. Wenn Sie im Voraus genau planen, was Sie sehen möchten, können Sie auf diese Weise viel Geld sparen. Überprüfen Sie alle Optionen im Voraus und planen Sie mit Vorfreude Ihre Reise.


Praktische allgemeine Informationen

  • Verwenden Sie nur die offiziellen weißen Taxis in Rom. Alle anderen Taxis arbeiten illegal und sind für ihre Betrugspraktiken bekannt. Taxis in Rom sind nicht billig. Die Preise sind mit denen in Deutschland vergleichbar. Normalerweise fahren Taxis auf Basis des Taximeters. Für Gepäck und für Fahrten am Abend / in der Nacht wird häufig ein Aufpreis berechnet.
  • Die (Tages-) Tickets, die Sie für öffentliche Verkehrsmittel kaufen, sind häufig in Bussen, U-Bahnen und Zügen gültig.
  • Sie können viel Zeit sparen, indem Sie Warteschlangen umgehen. Kaufen Sie Ihre Tickets im Voraus.
  • Kaufen Sie nur Tickets für Sehenswürdigkeiten über offizielle Websites. Die Reservierung über die Website von beispielsweise dem Museum selbst ist immer die sicherste und vorteilhafteste.
  • Das Vatikanische Museum und die Sixtinische Kapelle sind am letzten Sonntag im Monat kostenfrei zugänglich. Es ist am besten früh zu gehen, weil es sehr voll ist.
  • Der beste Tag zum Radfahren in Rom ist Sonntag. Einige Straßen in der Innenstadt sind dann für Autos gesperrt. Sie können ein Fahrrad selbst mieten oder eine organisierte Fahrradtour machen, z. B. die ausgedehnte Rome Highlights Bike Tour.

Die angegebenen Preise und Tarife sind Richtwerte und können sich ändern

* Die angegebenen Preise und Tarife sind Richtwerte und können variieren.