Leipzig

Leipzig ist nach Einwohnerzahl die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Nach dem Fall der Mauer erlebte die Stadt mehrere Veränderungen. Viele Gebäude wurden abgerissen, andere historische Gebäude wurden gerade renoviert. Es wurde eine neue, moderne Infrastruktur geschaffen, die die Gegenwart zu einer beliebten und lebendigen Stadt macht. In Deutschland wurde Leipzig sogar zur besten Stadt zum Leben gewählt und wird auch das neue Berlin genannt.

Bei einem Besuch in Leipzig ist es gut zu wissen, was die Stadt zu bieten hat. Neben der jugendlichen, lebendigen Stadt, die sie heute ist, hat die Stadt auch viel Geschichte, in der viele berühmte Komponisten wie Bach, Wagner und Mendelssohn gelebt haben.

Zu einer großen, beliebten Stadt gehört auch ein großer Fußballverein. Aus diesem Grund wurde 2009 die RB Leipzig gegründet. Red Bull ist der Hauptsponsor des Clubs, dem sie den Spitznamen Die Roten Bullen verdanken. Da sie eine Lizenz von einem bestehenden Verein übernommen haben, mussten die "Red Bulls" nicht am unteren Ende der Fußballleiter beginnen. Um dem Fußball in Leipzig einen neuen Impuls zu geben, versuchte der RB Leipzig innerhalb von 10 Jahren in der Bundesliga zu spielen. Es gelang: Innerhalb von 7 Saisons schaffte es der Verein, 5 Ligen zu durchschreiten und 2016 wechselte der RB Leipzig von der 2. Bundesliga in die Bundesliga, wo er auch heute noch aktiv ist.

Keine Spiele gefunden

Bleiben Sie informiert

Stadien in Leipzig

10% Rabatt auf alle Arrangements! Buchen Sie jetzt! Dieses Sonderangebot gilt bis zum 30.11.2019