Emirates Stadium

Im Jahr 2006 wechselte FC Arsenal vom alten Highbury Stadium in das neue Emirates Stadium, im Volksmund Ashburton Grove genannt. Das Stadion ist nach der Fluggesellschaft Emirates benannt, die auch einer der Hauptsponsoren des Clubs ist. Mit einer Kapazität von 60.361 Plätzen ist dies das viertgrößte Stadion in England und sicherlich einen Besuch wert.

Ein Besuch im Emirates Stadium

Ursprünglich hätte das Stadion Ashburton Grove geheißen, bis die Fluggesellschaft Emirates einer der Hauptsponsoren des Vereins wurde. Die Leute nennen es aber immer noch Ashburton Grove. Arsenal zog 2006 in das Emirates-Stadion um und unterzeichnete einen Vertrag mit Emirates, wonach das Stadion für weitere 15 Jahre diesen Namen tragen wird. Dafür erhält Arsenal 100 Millionen Pfund, worüber sie sich freuen, nachdem sie ein neues Stadion eröffnet haben, das 430 Millionen Pfund gekostet hat. Mit einer Kapazität von 60.361 Plätzen ist es das viertgrößte Stadion in England und auf jeden Fall einen Besuch wert.


Weitere Merkmale des Emirates Stadium

Das Emirates Stadium wird nicht nur für Fußballspiele genutzt, sondern auch für Konzerte und Konferenzen. Das Fassungsvermögen bei einem Konzert im Emirates Stadium beträgt 72.000, und Coldplay schafften es, das Stadion innerhalb von dreißig Minuten komplett zu erobern. Die erste Legende, die im Emirates Stadium auftrat, war Bruce Springsteen. Natürlich wird das Stadion hauptsächlich für Fußballspiele genutzt, aber auch Freundschaftsspiele werden hier ausgetragen.


Besuchen Sie das Emirates Stadium?

Das Emirates Stadium liegt etwa fünfeinhalb Kilometer vom Zentrum Londons entfernt. In London gilt die U-Bahn natürlich als das wichtigste, bequemste und vielleicht schnellste Verkehrsmittel. Es ist daher empfehlenswert, mit der U-Bahn zum Emirates Stadium zu fahren. Sie können praktisch an jeder U-Bahn-Station einsteigen, aber stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie den U-Bahn-Plan benutzen können. Möchten Sie lieber nicht mit der U-Bahn fahren? Dann können Sie auch ein Taxi nehmen oder mit dem Bus 153 zum Emirates Stadium fahren. Mit dem Bus dauert es etwa 45 Minuten, mit der U-Bahn 10 Minuten.
Sie können es kaum erwarten, das Emirates Stadium mit eigenen Augen zu sehen? Dann buchen Sie Ihre Fußballreise nach Arsenal schnell, bevor sie ausverkauft ist!

08 Okt
16:30
Arsenal
Manchester City
Fußballreise Arsenal
Inklusive:
  • Übernachtung
  • Frühstück
  • Sitzplatz
Fußballreise Premier League Premier League / Emirates Stadium, London
Preis auf Anfrage
Richtpreis ohne Flug 1.099,- p.P.
28 Okt
15:00
Arsenal
Sheffield United
Fußballreise Arsenal
Inklusive:
  • Übernachtung
  • Frühstück
  • Sitzplatz
Fußballreise Premier League Premier League / Emirates Stadium, London
Preis auf Anfrage
Richtpreis ohne Flug 699,- p.P.
08 Nov
20:00
Arsenal
FC Sevilla
Fußballreise Arsenal
Inklusive:
  • Übernachtung
  • Frühstück
  • Sitzplatz
Arrangement

Dieser Preis basiert auf 1 Übernachtung(en) inkl. Frühstück + Eintrittskarte(n) bei eigener Anreise.

Einklappen
Nur Tickets

Bevorzugen Sie nur Tickets? Sehen Sie sich alle unsere Angebote an und wählen Sie eine Kategorie Ihrer Wahl.

Einklappen
Fußballreise Champions League Champions League / Emirates Stadium, London
Ab 529,- p.P.
11 Nov
15:00
Arsenal
Burnley
Fußballreise Arsenal
Inklusive:
  • Übernachtung
  • Frühstück
  • Sitzplatz
Fußballreise Premier League Premier League / Emirates Stadium, London
Preis auf Anfrage
Richtpreis ohne Flug 599,- p.P.
29 Nov
20:00
Arsenal
RC Lens
Inklusive:
  • 2 Übernachtungen
  • 2x Frühstück
  • Sitzplatz
Arrangement

Dieser Preis basiert auf 2 Übernachtung(en) inkl. Frühstück + Eintrittskarte(n) bei eigener Anreise.

Einklappen
Nur Tickets

Bevorzugen Sie nur Tickets? Sehen Sie sich alle unsere Angebote an und wählen Sie eine Kategorie Ihrer Wahl.

Einklappen
Fußballreise Champions League Champions League / Emirates Stadium, London
Ab 609,- p.P.