Neapel

Neapel ist eine italienische Hafenstadt mit knapp 4,5 Millionen Einwohnern. Die Stadt hat eine alte Geschichte und bietet viel Kunst und Kultur. In Neapel wird ein Dialekt gesprochen, der sich stark vom Italienischen unterscheidet.

SSC Napoli ist der große Fußballverein aus Neapel, der vor allem durch den argentinischen Starspieler Diege Maradona berühmt wurde. Der italienische Fussballverein spielt seine Heimspiele im Stadio San Paolo.

Neben Fussball ist Neapel auch ein schönes Ziel für eine Städtereise. Die Stadt liegt zwar im Schatten anderer italienischer Metropolen wie Rom und Mailand, aber Neapel ist zweifellos eine der interessantesten Städte Europas. Sie können den Duomo von Neapel, den Hafen von Napel und eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, das Castel Nuovo, besuchen. Die Stadt ist vor allem für ihre köstlichen Gerichte bekannt, die Sie auf einem der vielen schönen Plätze mit phantastischer Aussicht oder in den kleinen Restaurants in versteckten Innenhöfen genießen können.

Wenn Sie eine Fussballreise nach Neapel unternehmen, ist es gut zu wissen, dass es in dieser Stadt viele weitere Sehenswürdigkeiten gibt. Sie können also Ihre Fussballreise mit einer Städtereise kombinieren und so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen ! Gerne beraten wir Sie.

Keine Spiele gefunden

Bleiben Sie informiert

Update Coronavirus Mehr Informationen